Psychotherapie

Einzelpersonen (Kinder ab Schulbeginn, Jugendliche und Erwachsene), Paare, Familien

Logotherapie und Existenzanalyse
Diese Therapierichtung gilt als 3. Wiener Schule der Psychotherapie, die von Viktor E. Frankl begründet wurde. Das Menschenbild in der Logotherapie und Existenzanalyse stellt den Menschen mit seinen Möglichkeiten und seinen Zielen unter der unbedingten Sinnhaftigkeit des Lebens und der unverlierbaren Würde der Person in den Mittelpunkt. In der Logotherapie liegen die Schwerpunkte auf Motivation, der Einzigartigkeit jeder Person und Situation, Lösungsorientiertheit und der Sinnzentrierung auf Person und Augenblick.

Themenbereiche:

  • Angst, Panikattacken, Phobien, Zwang
  • Belastung, Stress
  • Depression, Burnout,
  • Trauer (auch ohne Grund)
  • Soziale Isolation

Beratung der Angehörigen von psychisch kranken Menschen

  • Paartherapie
  • Professionelle Begleitung von Menschen in einer Lebens- oder Sinnkrise
  • Zwischenmenschliche und Beziehungsprobleme
  • Selbsterfahrung (Persönlichkeitentwicklung)
  • Traumatisierungen bzw. traumatisierende Ereignisse und Situationen
  • Mobbing

Ordination_1